Tunfisch- und Schafskäsedip für den spätsommerlichen Abend

1. Thunfischcreme:

1 Dose Thunfisch in Öl (180gr)
1 mal Mascarpone (250gr.)
gesalzene Kapern, Sardellenfilets und schwarzer Pfeffer

Beim Thunfisch das Öl ablaufen lassen. Dann mit Mascarpone im Mixer (besser mit Zauberstab) pürieren. Kapern und Sardellen grob kleinhacken und unterziehen, nach Geschmack Pfeffern – ein bischen Curry ist auch ganz nett, fertig.

2. Schafskäsecreme:

200 gr mittelharter Schafskäse
250 gr griechischer Joguhrt
2 Knoblauchzehen
1 rote scharfe Chilischote
schwarzer Pfeffer, Paprikapulver

Den Schafskäse mit der Gabel zerdrücken und mit dem Joguhrt vermengen. Knoblauch kleinhacken oder durch die Presse dazugeben. Chilischote entkernen, kleinhacken und dazugeben. Einen gehäuften Teelöffel Paprikapulver dazugeben und nach Geschmack pfeffern – gut durchrühren – fertig.

Dazu passt ein weißer Sauvignon blanc Borgo Tesis von Fantinel aus dem Friaul .